Andere Giftpflanzen


Eisenhut Für ihre Tränke und Salben haben die Hexen außer den Nachtschattenpflanzen auch noch andere Giftpflanzen verwendet, die teilweise eine erklärliche Wirkung in ihrem Einsatzgebiet (z.B. Flugsalben) haben. Bei manchen ist jedoch auch unklar, warum und ob sie tatsächlich verwendet wurden.
Zunächst gibt es hier nur eine Aufzählung der typischen Pflanzen, später gehe ich noch genauer auf die einzelnen Pflanzen ein.

  • Zaunrübe
  • Eisenhut
  • Schierling
  • Hundspetersilie
  • Taumellolch
  • Mutterkorn
  • Fliegenpilze



Zur Hexenkräuterseite

Home